Deine Depot-Struktur

Teil 2 – Bau dir dein Basisdepot 

Geld anlegen in EtFs, aber Wie?

  • Du hast eine Strategie, brauchst aber Hilfestellung bei der konkreten Umsetzung selbiger?
  • Du möchtest wissen, wie du sinnvoll und nach Deinen Maßstäben Geld anlegen kannst?

Im Kompaktkurs Depot-Struktur, lernst Du, wie du dein Depot individuell aufsetzt und gestaltest

Was Du von diesem Kompaktkurs erwarten kannst:

Hinweis: Ich empfehle Dir, auch Teil 1 zu bearbeiten. Dieses Webinar eignet sich nur alleine für dich, wenn Du bereits eine gut durchdachte Anlagestrategie hast und es nur an der Umsetzung hakelt.

Teil 2 „Basisportfolio“

  • Der Aktienteil: Die MSCI-Matrjoschka (Struktur)
  • Der Anleiheteil
  • Das Rebalancing
  • Depotbau mit justETF: Strategieplaner in der Praxis
  • Depotbau mit justTF: Die Komfortlösung – auch eine Möglichkeit.
  • Was brauchst Du noch? Fragen – Feedback – Fazit

Was Du bekommst:

  • Die Aufzeichnung meines Webinars mit 2 – 2,5 Stunden sofort anwendbarem Wissen.
  • Arbeitsunterlagen / Handout als Gedächtnisstütze.
  • Viele Antworten auf häufig gestellte Fragen.
  • Endlich einen Plan, wie Du Deine Geldanlage wissend und souverän in die Tat umsetzen kannst.

Warum es für Dich wichtig ist, Dir dieses Stück Finanzbildung anzueignen

…und warum es mir wichtig ist, Dir das Wissen beizubringen.

Was Du wissen musst!

Wir wissen alle, dass wir sparen und Geld anlegen müssen, um auch in der Rente ein gutes Leben führen zu können. Aber wir wissen nicht, wie.

Auch bei Niedrigzinsen und in der Coronakriste gibt es saubere Lösungen, unseren Vermögensaufbau voranzutreiben, ohne wahnwitzige Risiken einzugehen oder unser Geld der Inflation zum Fraß vorzuwerfen.

Damit Du diese Lösungen auch nutzen kannst, ist es wichtig, dass Du verstehst, was überhaupt klar definiert unter dem Begriff „Geldanlage“ zu verstehen ist, wie Du die vielen Irrwege der riskanten Spekulation vermeidest und wieso eine gute Strategie der wichtigste Schritt auf dem Weg in Deine sichere finanzielle Zukunft ist.

Wie Du informiert entscheidest!

Mir wird „da draußen“ zu viel Schindluder mit der Unsicherheit und Gutgläubigkeit der Menschen getrieben.

Rentenversicherungen werden als Geldanlagen verkauft, Goldsparpläne als der heilige Gral angepriesen und überhaupt: Wenn der Euro erst einmal kaputt ist, rettet Dich sowieso nur das Tagesgeld in Paraguay oder die Mahagoni-Plantage in Usbekistan!

Fakt ist, wenn Du nicht selbst Bescheid weißt, bist Du ein gefundenes Fressen für die Abzocker der riesigen, undurchsichtigen Finanzbranche.

Ersetze Deine Unsicherheit durch echtes Finanzwissen und lerne, wie Du für Nepper, Schlepper und Bank/Versicherungsproduktverkäufer ein absolut unverdaulicher Happen wirst.

Damit Du kompetent handelst!

Mir wird aus der Geldanlage zu viel Hexenwerk gemacht.

Grundsätzliche Geldanlage kannst Du selbst machen und das nötige Wissen dazu kannst Du Dir für wenig Geld einkaufen.

Es ist nicht notwendig, das einfache und schmackhafte Rezept für ein ordentliches ETF-Basisdepot zu einem hochkomplexen Gourmetgericht aufzubauschen – und zu dem entsprechenden Preis zu verkaufen.

„Geld anlegen“ ist etwas, was schon bei 25,- Euro im Monat beginnt – und das Wissen darum, wie mit Geld Geld zu verdienen ist, muss Allgemeinwissen werden.
Deshalb bringe ich Dir die Grundlagen und die ersten Schritte anhand von Beispielen und einem kostenlosen öffentlichen Online-Tool bei.

Kurs Teil 2: Das Depot – die Struktur

Du hast Deine Strategie bereits erarbeitet und Dich entschlossen, Deinen Vermögensaufbau mit einem ETF-Depot anzugehen. In diesem Kompaktkurs lernst Du, wie Du mit einer einfachen Produkt-Struktur einen guten Weg zwischen Rendite, Risiko und Ertrag finden kannst.

Im Kompaktkurs Teil 2 Basisportfolio zeige ich Dir, wie Du schnell und effizient Dein auf Dich zugeschnittenes ETF-Weltportfolio aufsetzt und in die Tat umsetzt.

Das Gesamtpaket – Strategie und Umsetzung komplett

Wenn Du „Nägel mit Köpfen“ machen und das Thema Geldanlage grundsätzlich abschließend auf einen guten Weg bringen willst, so empfehle ich Dir gleich noch den Umsetzungsteil für ein Basisdepot gleich mit zu kaufen. 
So lernst Du in sowohl die Theorie als auch die Praxis für Deine eigene langfristige Vermögensstrategie!

Die Wahrscheinlichkeit, dass Du dann auch in die erfolgreiche Umsetzung kommst, ist ungleich höher, als wenn Du es „auf die lange Bank“ schiebst.

Natürlich sparst Du auch ein wenig Geld dabei – aber viel wichtiger ist es, dass Du endlich wissen wirst, wie Du Deinen privaten Vermögensaufbau sauber geplant anfängst, Deine Altersvorsorgelücke stopfst und Dein Geld gut und Deinen Wünschen entsprechend anlegst.

Geldanlage ist kein kompliziertes Hexenwerk – ich beweise es dir!

Für wen ist diese Webinar das Richtige? 

Schau, wo Du Dich wiederfindest. 

Hier bist Du richtig, wenn ….

  • Du 1.000 – 20.000,- Euro als ersten Grundstock anlegen willst und keinen Plan hast, wie und ob Du das aufteilen sollst.
  • Du monatlich zwischen 25,- und 300,- Euro sparen willst und nicht weißt, wohin.
  • Du bereits ein ETF-Depot besitzt, es aber nun auch strategisch und/oder strukturell optimieren möchtest.
  • Du „Rente ohne Roulette“ gelesen hast und jetzt den nächsten Schritt machen willst.
  • Du einen roten Faden durch die ganze Geldanlageproblematik brauchst.
  • Du ganz viele Finanzbücher gelesen hast und immer noch nicht ins TUN gekommen bist.
  • Du die Gelegenheit haben willst, alle Fragen zur Geldanlage zu stellen, Dich Dich beschäftigen. 

Hier bist Du falsch, wenn ….

  • Du lernen willst, wie man Einzelaktien aussucht und kauft.
  • Du nach DEM EINEN Produkt, nach DER eierlegenden Wollmilchsau der Geldanlage suchst.
  • Du auf eine feste Kapitalsumme hinsparst, die zwingend innerhalb 5 Jahren zusammengekommen sein muss.
  • Du eine Einmalsumme  > 100.000,- € anlegen möchtest.
  • Du Steuern sparen oder Geld außer Landes schaffen willst.
  • Du fest davon überzeugt bist, dass  unsere Wirtschaftswelt sich demnächst nicht mehr weiterdrehen wird.
  • Du eigentlich überhaupt keinen Bock auf diese Finanzsachen hast und lieber den Bäumen beim Wachsen zuschauen würdest. (Erst wenn Du dazu bereit bist, das Zepter selbst in die Hand zu nehmen, wird da ein ordentlicher Schuh draus.)

Was du vielleicht noch wissen willst!

Oft gestellte Fragen von Kunden und Teilnehmern

Brauche ich Vorwissen, um von den Workshops profitieren zu können?

Nein, das brauchst Du nicht. Wir fangen ganz vorne an und es wird auch Links und Buchtipps zum tiefer-einarbeiten geben.

Ich habe schon einige Finanz-Bücher gelesen und weiß schon unglaublich viel - habe aber immer noch keinen roten Faden und Mut gefunden, wirklich loszulegen. Helfen mir die Webinare dann weiter?

Oh ja! Ich bin mir sicher, nach den Webinaren hast Du sowohl Deinen roten Faden als auch den Mut. 🙂
(Bitte buche das Gesamtpaket, hier bekommst Du die Draufsicht, die Dir noch fehlt.)

Ich habe Angst, nur Bahnhof und Abfahrt zu verstehen. Kannst Du mir versprechen, dass ich die Zusammenhänge verstehe?

Ich glaube, ja. Mir wird nachgesagt, dass meine plastische (und manchmal drastische) Sprache und mein Talent, Dinge auf den Punkt zu vereinfachen, selbst einen Backstein in die Lage versetzen würden, gute Finanzentscheidungen zu treffen.
Wenn Du trotzdem unterwegs irgendwo verloren gehen solltest, so kannst Du Dir das Webinar ja so oft anschauen, wie Du möchtest und ich stehe Dir auch per Mail zur Verfügung, wenn ein ganz besonderer Groschen einfach nicht rutschen mag.
Wir bekommen das hin.

Wie viel Zeit muss ich einplanen, bis mein Depot seht?

Wenn Du kurzentschlossen Du bist, kannst Du in den 4 – 5 Stunden Webinarzeit + 1 Stunde Zeit zur Depot- und Kontoeröffnung fertig sein.
Wenn Du Dich etwas mehr in die Thematik einarbeiten und auch ein wenig ausprobieren willst, so brauchst Du außerhalb der Webinare ca. 4 Stunden.

Die Termine passen mir zeitlich überhaupt nicht. Und jetzt?

Es ist natürlich schade, dass Du nicht live dabei sein kannst – aber Du bekommst natürlich die Aufzeichnung der Workshops bzw. des jeweiligen Teils und kannst dir alles in aller Ruhe anschauen, wenn es besser passt.
Falls nicht alle Deine Fragen im Workshop beantwortet wurden, so kannst Du sie mir gerne per Mail nachreichen.

Wie ist der Ablauf, wie geht das technisch?

Wenn Du auf den „Kaufen“-Button klickst, musst Du auch Deine Emailadresse angeben. An diese Adresse schicken wir Dir den Link in den Webinarraum (wir arbeiten mit Zoom), den Du dann zum Webinarbeginn nur anklicken brauchst.
Am besten ist es, Du schaust Dir das Webinar an einem etwas größere Bildschirm an – am Smartphone wird es eine schwer frickelige Angelegenheit.
Falls irgendetwas nicht gleich funktionieren sollte, so ist meine technische Supportfee Katharina für Dich da und wird sicher jedes Probelm lösen.

Ich habe die "Finanzbildung Online" gemacht, brauche ich dann beide Teile?

Nicht zwingend. Falls Dir der Teil „Geldanlage“ aus dem Selbstlernkurs noch sehr präsent ist, so genügt Dir das zweite Webinar „Basisdepot“.
Zum Auffrischen und neu-denken schadet es Dir aber natürlich nicht, wenn Du nochmal über Deine Strategie nachdenkst. 😉

Was kann ich zur Vorbereitung tun?

Natürlich ist es schön, wenn Du Dich schon ein wenig in die Thematik „Geldanlage“ eingelesen hast, in diversen Facebookgruppen bist und schon das ein oder andere Gespräch über Geld geführt hast. 
Für mich ist es aber am wichtigsten, wenn Du zum Webinar halbwegs ausgeruht und aufnahmefähig kommen kannst, Dir ungestört Zeit nimmst und aktiv mitmachst, damit Du den allergrößen Nutzen aus Deinem neuen Wissen ziehen kannst.

Jetzt deinen Kompaktkurs kaufen!

Teil 1 Strategie kaufen

Teil 2 Basisdepot kaufen

Beide Teile kaufen

Von wem Du lernst

Zum Schluss möchte ich mich Dir noch kurz vorstellen, für den Fall, dass Du mich noch nicht so gut kennst.

Was befähigt mich dazu, Dir diese ganzen „Finanzdinge“ überhaupt beizubringen?

Seit meiner Bankausbildung vor 30 Jahren berate ich Menschen zu den verschiedensten Aspekten ihres finanziellen Lebens.
Im Studium habe ich mich auf die Vermögensanlage in Investmentfonds und die Altersvorsorgeberatung spezialisiert und das ist neben der allgemeinen Finanzbildung bis heute mein größter Beratungsschwerpunkt und Lieblingsdisziplin.

Mein besonderes Steckenpferd sind seit ihrer Markteinführung hier in Deutschland ETFs:
Ich liebe diese kostengünstigen und durch und durch logischen Anlagevehikel, die wirklich alle grundsätzlichen Bereiche der Geldanlage abdecken können und schon ab kleinsten Beträgen den Aufbau eines Vermögens ermöglichen!

Also: Wenn Du magst, bringe ich Dir alles bei, was Du wissen musst, um auch als Laie souverän Deine grundsätzliche Geldanlage in ETFs selbst aufzusetzen und zu managen.
Ich freue mich auf deine Anmeldung und unsere künftige Zusammenarbeit. 🙂 

Deine Anette